MENU

Aktuell

Für individuelle Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf

 

previous arrow
next arrow
Slider

Der Natur nahe sein

"Die Welt auf Lengisried scheint noch in Ordnung zu sein. In der Landwirtschaft unterscheidet sich das Leben kaum vom gewohnten Alltag. Wir gehen unseren täglichen Arbeiten nach, die Tiere leben in ihrem eigenen Rhythmus. Nur ist es noch ruhiger hier zwischen Gantrisch und Jura, zwischen sanften Hügeln und imposanten Voralpenzügen. Die Ruhe ist auch spürbar bei den Pferden. Morgens stehen sie mit wachem Blick am Zaun und lauschen dem Wind, den Bussarden, die ihre Kreise ziehen und geniessen die Wärme der ersten Sonnenstrahlen. Es ist sehr still, jeden Tag wie Sonntag und kaum ein Flugzeug am stahlblauen Himmel. Ich nehme meine Pferde verändert war: Konzentriert, sehr präsent und entspannt. Es scheint, als ob sie auf etwas warten würden, voller Zuversicht. Oder ist es meine eigene Stimmung, die sich wiederspiegelt? Mein Loslassen und hinnehmen der Situation? Ungewissheit und Hoffnung wechseln sich ab. Ich geniesse die Streicheleinheiten mit der frischen Luft, der Sonne und meinen Tieren."

Die folgende Fotoserie entstand heute während der Herdenintegration von Hany, der kleinen feinen französischen Traberstute, die wir mit grosser Freude in unsere Pferdefamilie aufnehmen dürfen.

Fotografien: Jiyoun Moon

Text: Rahel Grunder

 


Ausschreibungen "Unterwegs Sein mit Pferden" 2020

Slider

Erlebnis-Halbtage in der Natur für Kinder & Jugendliche

In der Natur unterwegs zu sein – das gehört für Pferde als
Nomaden und mit der Natur verbundene Wesen zum Alltag.
Nach draussen zu gehen ist eine wertvolle Abwechslung zum
Unterricht auf dem Reitplatz und bietet Gelegenheit die
Beziehung und das Vertrauen zum Pferd zu festigen.

Jeweils jeden letzten Samstag im Monat.

28. März 2020 ( ! Wegen Corona abgesagt ! )  / 25. April 202
30. Mai 2020 (Pfingsten) / 27. Juni 2020  

 

Du lernst, aufmerksam und immer mehr im Hier und Jetzt zu sein. Du wirst mit dem Pferd kleine und grössere Herausforderungen meistern. Das Pferd wird dir immer mehr Vertrauen schenken

Slider

Detailinfos:

11.00- ca 15.30h
2 bis 10 Teilnehmende
Preis: CHF 80 pro Halbtag/ Kind
Voraussetzung: Erfahrung im Umgang mit dem Pferd an Hand & Sattel
Treffpunkt: Hof Lengisried oder Sellenhof, Plaffeien
Picknick: aus der Satteltasche (selber mitnehmen)
Die Tour wird dem Wetter und den Jahreszeiten angepasst und zusammen mit dem Treffpunkt eine Woche im voraus bekannt gegeben.

Anmeldung immer eine Woche vorher unter:
info@unterwegs-mit-pferden.ch

Die Touren

Feuertrekking (März/April)
Auf diesem Trekking lernst du die Tricks und Kniffs rund ums Feuer machen.Bei dieser Gelegenheit üben wir verschiedene Seilknoten rund ums Trekken mit Pferden.

Keltenhaustour (April/Mai)
Wir reiten zum Keltenhaus in der Hirschmatt und erfahren, wie das Volk der Kelten gebaut und gelebt hat.

Flussausflug (Mai/Juni)
Entlang der Sense suchen wir uns den Weg durchs kühle Nass.


Kartentrail (Mai/Juni)
Du lernst eine abwechslungsreiche Route für dich und dein Pferd zu planen und durchzuführen. Du erfährst, auf was du achten musst, damit ihr gut am Ziel ankommt.

Mondausflug (April/Mai/Juni)
Dies ist ein besonderer Ausflug und findet gegen Abend statt. Du lernst, wie sich Pferde im Dunkeln orientieren können.

Gymnastik über Stock und Stein (März-Juni)
Wir suchen im Wald und am Fluss verschiedene Wege mit Naturhindernissen und Übungsorten um die Koordination und Beweglichkeit unserer Pferde und uns selbst zu trainieren.

Märchenausflug (April/Mai)
Während diesem Ausflug machen wir uns auf die Spuren von Feen, Elfen und Zwergen. Die Pferde begleiten uns in eine phantasievolle Welt von Märchen und Zauberwesen.

Kräutertour (März/April)
Auf dieser Tour begeben wir uns gemeinsam mit den Pferden auf Futtersuche. Du lernst, welche Kräuter für Pferde gesund und schmackhaft und welche giftig sind. Wenn wir Glück haben, finden wir auch Kräuter, die wir sammeln und trocknen können.

 

Das ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Sellenhof & vom Hof Lengisried „Unterwegs Sein mit Pferden“


Slider

Durch klare Kommunikation in die eigene Kraft kommen

Pferde als Kommunikationscoaches

17. Mai 2020 / 10h-16h

Was ist eigentlich Kommunikation? Und warum ist sie immer wieder eine Herausforderung? Was ist Authentizität? Was ist Präsenz? Wie komme ich ins Jetzt und ins Handeln? Was sind meine Bedürfnisse? Wie kann ich sie wahrnehmen und zum Ausdruck bringen? Und was kann ich zu alledem von der Pferdeherde lernen? Stellst du dir auch manchmal diese Fragen?

Das ist ein Tag des Beobachtens, des Wahrnehmens, des Ausprobierens und der Transformation von Energien. Die Pferde sind dabei unsere Coaches. Dieser Kurs braucht keine pferdischen Vorkenntnisse.

Es wird nicht geritten, die Übungen finden auf dem Boden statt.

Preis: 150.-


Slider

Präsenz als Grundlage für eine harmonische Zusammenarbeit mit Pferden

3. Mai 2020 / 10 - 16h

Sehen wir Pferde als Persönlichkeiten, so stellen wir fest, dass sie jeder Zeit präsent im Hier und Jetzt sind und uns ihre Wahrnehmungen und Gefühle unmittelbar mitteilen. 

Pferde wünschen sich als Gegenüber eine starke Persönlichkeit, die Verantwortung übernimmt und Sicherheit ausstrahlt. Neben der technischen Arbeit mit dem Pferd, sehe ich deshalb einen grossen Nachholbedarf an Entwicklungsarbeit an der mentalen und körperlichen Präsenz von Pferdemenschen. Je präsenter wir mental und körperlich sind, umso grösser wird unser Verständnis für die technische Ausführung.

Nehmen wir die Präsenz und Klarheit unseres Pferdes wahr, so hilft es uns auch, selbst präsent und klar in unserem Denken, Handeln, Fühlen und Kommunizieren zu werden. Das ist der Beginn einer echten und harmonischen Zusammenarbeit mit dem Partner Pferd.

Im kommenden Jahr biete ich interessierten Menschen die Möglichkeit, an ihrer Präsenz zu arbeiten. Dabei geht es nicht in erster Linie um Technik, sondern um Körperbewusstsein, Mentaltraining und den bewussten Umgang mit Emotionen. Die Kurse richten sich an Pferdemenschen und Menschen, die von und mit Pferden lernen möchten. Im Zentrum steht die Arbeit an der eigenen Persönlichkeit und Ausstrahlung.

Preis: 150.-

Anmeldung und Infos: info@unterwegs-mit-pferden.ch


previous arrow
next arrow
Slider

Pferdeerlebnistage für Kinder

15.-17. April 2020 (Angebot 1) / 5.-7. Juli 2020 (Angebot 2)

Diese Tage geben dir die Möglichkeit, eng mit den Pferden zusammen zu leben und viel über ihre Bedürfnisse und ihren Alltagsrhythmus zu lernen. Wir machen Ausflüge in die umliegenden Wälder, Wiesen und an die Sense, schlafen im Rundzelt und im Heustock, machen Lagerfeuer, versorgen die Pferde und erfinden Erlebnistrails.

Im Zentrum steht nicht der technische Reitunterricht, sondern das Erlebnis und die Beziehungsbildung zum Pferd. Diese Tage können dir eine wunderbare Grundlage geben, um dein Zusammen-Sein mit Pferden in jegliche Richtungen weiter zu vertiefen.

Anzahl Plätze: Angebot 1 (3 freie Plätze!) / Angebot 2 (5 freie Plätze)

Für Kinder ab 8 Jahre - 16 Jahre

Preis: (inkl. Kost, Logis und Betreuung) 450.-

Anmeldeschluss:

Angebot 1: 25. März 2020 / Angebot 2: 20. Juni 2020

info@unterwegs-mit-pferden.ch


Slider

2-Tages-Pferdetrekking zwischen Sensebezirk und Gantrischgebiet

 

5.-6. September 2020 (Angebot 1) (!Noch 1 Platz ohne eigenes Pferd frei!)

12.-13. September 2020 (Angebot 2) (!Noch 2 Plätze mit eigenem Pferd frei!)

Dieses Angebot richtet sich an Erwachsene.

Du möchtest dein Wissen und die Erfahrung rund ums Pferd in abwechslungsreichem Gelände vertiefen und eintauchen in sein natürliches Umfeld: Wald, Wiesen, Felsen, schmale Wegen, Wildbäche, Naturhinternisse, Alpweiden. Du möchtest das Gefühl spüren, ein Teil der Natur zu sein? Das können Pferde wunderbar in uns auslösen, in dem sie uns als treue Gefährten in Achtsamkeit begleiten. Die Trekkingtour wird je nach Wetter und individuellen Bedürfnissen der Pferde und ihrer Menschen angepasst. Auf dem Trekking wird vor allem mit den Pferden gewandert. Das Reiten steht nicht im Vordergrund. Deshalb sind gutes Schuhwerk und eine körperliche wie mentale Fitness Grundvoraussetzungen für die Teilnahme.

Anzahl Teilnehmer: 4

2 Gastpferde / 2 Packpferde stehen zur Verfügung für Personen, die gerne mehr über das Bepacken von Pferden lernen möchten. (Trekking zu Fuss)

 

Kosten: ( inkl, Übernachtung, exklusive Verpflegung)

Mit eigenem Pferd: 420.-

Ohne eigenes Pferd: 480.-

 

Infos und Anmeldung: info@unterwegs-mit-pferden.ch

Anmeldeschluss: 1. August 2020

 


Vergangene Kurse und Trekkings

Slider

Foxy Lady

Du bist sanft und weise, ruhig und präsent.

Du wünschst dir Harmonie und Geborgenheit.

Du hast viel geleistet in deinem Leben.

Nun darfst du sein und wirken.

Nun bist du eine Lady.

Liebe Foxy, du bist uns ans Herz gewachsen.

Herzlich Willkommen in unserer Pferdefamilie!


previous arrow
next arrow
Slider

Kinder-Pferde-Erlebnistage 30. September - 2. Oktober 2019

TTouches - Miststaffette - Hunde-Pferde-Parcours - Ausflug an die Sense - Nachtritt mit Sternschnuppe - glänzende Pferde und strahlende Kinder


previous arrow
next arrow
Slider

Wir sind umgezogen

Aus einem heissen und ereignisreichen Sommer in Plaffeien, Fribourg wurde mehr. Wir: Luko, Alba, Chehili, Dorina und Rahel haben auf dem Hof Lengisried in Plaffeien ein neues Zuhause gefunden, wo wir uns sehr wohl fühlen, werken und wirken dürfen. Mit einer wunderschönen Aussicht, lieben Tieren und Menschen und vielen Projektideen starten wir in den Herbst.

Unsere neuen Angebote: (Werden auf der Hompage in Kürze ausführlicher beschrieben)

Pferdeerlebnistage für Kinder

Ferien fürs Pferd (Kurzaufenthalte für Pferde, die eine Auszeit brauchen, oder Menschen, die ohne Pferd verreisen und ihrem Pferd in dieser Zeit auch Ferien ermöglichen möchten)

Ferien mit dem eigenen Pferd (Inkl. geführte Ausflüge, Wanderungen mit Pferden oder individuelles Programm)

Ferien auf dem Bauernhof für Einzelpersonen oder Familien (inkl. Pferdeaktivitäten)

Persönlichkeitsentwicklungsseminare mit Pferden (Ausschreibungen folgen)

 

Wir sind gespannt und freuen uns riesig über Besuche und Anfragen!


previous arrow
next arrow
Slider

Sommertrekking Unterlauelen - Schwarzenberg - Eigenthal

Schlafen unter dem Sternenhimmel

Wunderschöne Waldwege

kühles Nass und viele Moskitos


previous arrow
next arrow
Slider

Fotoshooting mit Vera Kottucz


Slider

Kindertrekking Juni 2019

Wir waren unterwegs:

Prinzessin Lilifee und Prinzessin Moa mit Dorina Goldschweif

Prinzessin Honiglocke und Prinzessin Belle mit Alba Silberhaar


previous arrow
next arrow
Slider

Pferdetrekking ins Eigenthal

25.-26. Mai 2019

Berberliebe - Suppe vom Feuer - Schlafen im Heu - Dösen in der Sonne - Vertrauen statt Kontrolle

 

UNMÖGLICHES kann MÖGLICH werden!


previous arrow
next arrow
Slider

Vollmondtrekking zur Mülimäs

18. - 19. Mai 2019

Wetterglück - Haflingerfan - Vollmond - Gelassenheit - Herausforderungen als Chancen annehmen

HARMONIE und GLÜCKSGEFÜHLE bei Mensch und Tier


previous arrow
next arrow
Slider

4 Tage auf der Krienseregg 1. - 4. Mai


Slider
Slider

Frühlingsgefühle


Slider

Sonnenbaden mit Pferden


previous arrow
next arrow
Slider

Winterausflug auf den Sonnenberg


Slider

An mein Pferd

„Weil du nur das Gute in mir spiegelst,
erkenne ich in dir das ganze Wohlwollen dieser Welt.
Weil du alle meine Schwächen in mir spiegelst,
erkenne ich mein ganzes noch nicht gelebtes Potenzial.
Du lässt mich wissen, dass nur der wachsen kann,
der es schafft beides miteinander zu versöhnen.“

Helmut Dillmann, „Ein praktischer spiritueller Weg zum Pferd“


previous arrow
next arrow
Slider

Herbst-Trekking Eigenthal - Schwarzenberg

Unsere vielfältige Trekkinggruppe hat vergangenes Wochenende manche Wanderer-Herzen berührt. Wir haben es sehr genossen, so auch unsere Pferde: Vom Pony bis zum Sportpferd.

Unterwegs-Sein tut allen gut!


previous arrow
next arrow
Slider

Trekking zur Trockenmatt

Es war magisch: Viel Wind auf dem Trockenmattsattel, ein zauberhaftes Abendrot am Pilatus und klare Sicht bis ins Juragebirge.


previous arrow
next arrow
Slider

Via Engadina cun Chaval - Impressionen

Wir sind bei schönstem Wetter vom 10.-16. Juli mit vier Pferden durchs Engadin über den Scalettapass nach Davos gewandert. Tara, Dorina, Alba und der neue im Bunde: Chehili

Samedan - Madulain - Chapella - Alp Funtauna - Dürrboden - Davos Laret

Die Landschaft und die Gastfreundschaft im Bündnerland hat uns unglaublich beeindruckt

 


previous arrow
next arrow
Slider

Kindertrekking 20. Juni 2018


previous arrow
next arrow
Slider

Trekking 12.-13. Mai 2018

Obernau- Alp Mülimäs - Eigenthal

 

 


previous arrow
next arrow
Slider

Trekking 6.-7. April 2018

Von Kriens zur Mülimas Alp unter dem Pilatus.